Was ist eine Jöringleine? Woran erkenne ich ein gut sitzendes Zuggeschirr und wie übe ich mit meinem Hund die ersten Kommandos? In den Zughunde-Einsteiger-Workshops erfahren Sie alles über das Equipment und den Trainingsaufbau in den Disziplinen Canicross, Scooter und Bikejöring.

Der Kurs eignet sich für Einsteiger ohne Vorerfahrung.
Ihr erfahrt alles, was ihr über Canicross, Scooter- oder Bikejöring wissen müsst: vom Equipment bis hin zu ersten Basicübungen.
Zusätzlich erhaltet Ihr viel theoretisches Wissen und ein umfangreiches Handout.
Testet das Scootern, macht euch mit Geschirren, Leinen und Gurten vertraut und schnuppert einen Tag lang Zughundeluft.

Dauer:  9 bis circa 15 Uhr

Inhalte:
  • Erklärung der verschiedenen Zughundesport Varianten: Canicross, Bike und Scooter
  • Vorstellung und Funktionen der verschiedenen Gefährte
  • Handhabung Equipment und Schutzausrüstung
  • Geschirranprobe, Erklärung der vers. Geschirre
  • Erste praktische Übungen

min. 3 Teams, max. 6 Teams

99 € je Mensch/ Hund Team
20€ je Begleitperson oder zweiter Hund

Hier findet Ihr die Termine für den Herbst. Anmeldungen sind ab sofort möglich:

 

Sonntag, 6. September – Schnupper-Tagesworkshop Zughundesport (Landkreis Fürth)

Samstag, 7. November – Schnupper-Tagesworkshop Zughundesport (Landkreis Fürth)

Samstag, 12. Dezember – Schnupper-Tagesworkshop Zughundesport (Landkreis Ansbach)

 

Bei Fragen steht Euch Trainerin Carina gerne telefonisch zur Verfügung: 01631824496.

Hinweis:

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise sind Änderungen möglich. Wir informieren Euch hier rechtzeitig vor dem jeweiligen Kurs.